Sprunglink zur Navigation. Sprunglink zum Inhalt. Sprunglink zur Suche. Sprunglink zum Kalender. english version. Zu Anfang der Sprunglinks gehen.
EN
Events
Sitzungen
Sonntag
03
03
19
Stätten des Holocaust
Studienfahrt Krakau
Freitag
31
05
19
Südfrankreich
TUHH Surfcamp
"UNPOLITISCH SEIN HEIßT POLITISCH SEIN, OHNE ES ZU MERKEN."
ROSA LUXEMBURG
AKTUELLES
Tag
03.03.2019
Uhrzeit
18:00
Ort
Krakau
Stätten des Holocaust
Studienfahrt Krakau

Liebe Studierende,
es ist gerade erst 73 Jahre her, seit das ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz von den alliierten Kräften befreit wurde. Im Rahmen einer Studienfahrt nach Krakau in der Zeit vom 03.03.bis zum 10.03.2019 möchten wir mit euch diesen historischen Ort besuchen. Während dieser Woche möchten wir uns intensiv mit diesem wichtigen Kapitel der Geschichte, insbesondere der Shoah, auseinandersetzen. Organisiert wird die Reise vom AStA.

Das vorläufige Programm
•Besuch der Gedenkstätte Auschwitz und Auschwitz-Birkenau an 2 Tagen
•Stadtteilrundgänge in Krakau-Kazimierz und dem ehemaligen jüdischem Ghetto Krakaus
•Zeitzeug*innengespräch •Eine Tour zum Thema des jüdischen Widerstands
•Klezmer-Konzert

Es wird zudem Zeit und Gelegenheit für eine individuelle Freizeitgestaltung geben.


An- und Abreise
Wir werden mit einem Reisebus am 03.03. abends in Hamburg abfahren, sodass wir am 04.03. morgens in Krakau ankommen. Die Rückreise erfolgt dann ebenfalls über Nacht vom 09.03 auf den 10.03.


Teilnahmekosten und Anmeldung
Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich für jede*n Teilnehmer*in auf 100 Euro. Darin enthalten sind die Kosten für Hin- und Rückreise, Unterkunft und Frühstück sowie die Eintritte der geplanten Programmpunkte. Anmelden könnt ihr euch via Mail an studienfahrt@asta.haw-hamburg.de. Wir stehen euch über diese Emailadresse auch gern für weitere Fragen zur Verfügung.


Eure Anmeldung sollte enthalten:
- Vor- und Nachname
- Emailadresse
- Studiengang
- Kurze Interessensbekundung/Motivation zur Teilnahme


Die Anmeldefrist endet am 07.12.2018.
Bis zum 15.12.2018 erhaltet ihr dann per Mail weitere Informationen und eine Anmeldebestätigung von uns. Erst mit Erhalt der Anmeldebestätigung ist die Teilnahme an der Exkursion verbindlich gesichert. Insgesamt stehen Plätze für 35 Studierende zur Verfügung.

Zu Kalender hinzufügen
"UNPOLITISCH SEIN HEIßT POLITISCH SEIN, OHNE ES ZU MERKEN."
ROSA LUXEMBURG
Zu Facebook Zu Youtube