Sprunglink zur Navigation. Sprunglink zum Inhalt. Sprunglink zur Suche. Sprunglink zum Kalender. english version. Zu Anfang der Sprunglinks gehen.
EN
Events
Sitzungen
"UNPOLITISCH SEIN HEIßT POLITISCH SEIN, OHNE ES ZU MERKEN."
ROSA LUXEMBURG
REFERATE
Referat
Ökologie

Klimawandel, Umweltzerstörung und Umweltgifte bedrohen das Leben von Millionen Menschen und Tieren weltweit.
Wir wollen mittels Veranstaltungen, Aktionen und Veröffentlichungen über dieses Thema informieren, und die genannten Themen weiter ins Bewusstsein holen. Es ist uns wichtig, nicht mit dem moralischen Zeigefinger zu arbeiten, sondern viel eher aufzuklären und eine Debatte zu fördern, aus der alle gemeinsame Konsequenzen ziehen können.
Dabei soll es um den Zusammenhang zwischen Natur- und Umweltzerstörung auf der einen Seite und Profite auf der anderen gehen. Wir wollen auch die Rolle des Einzelnen, die Bedeutung von kapitalistisch beeinflusstem Konsumverhalten oder die Relevanz von Konsumkritik in die Diskussion mit einbeziehen.
In Kooperation mit den anderen Referaten, wie z.B. Soziales, möchten wir entsprechend auf das persönliche Konsumverhalten, aber auch auf Möglichkeiten und Missstände in der Politik hinweisen und gemeinsam mit euch diskutieren.
Ich studiere Ökotrophologie an der Fakultät Life Sciences in Bergedorf. Nachhaltigkeit ist trotz der nahen Thematik dort, und auch in vielen anderen Studiengängen viel zu kurz gekommen.
Ich freue mich immer über Tipps und Ideen, wie wir gemeinsam unser Studium und Studienleben nachhaltiger gestalten können, sowohl bezogen auf die eigene Gesundheit, Work-Life-Balance, soziale Nachhaltigkeit, als auch auf Ökologie und umweltbezogene Nachhaltigkeit in und um die HAW Hamburg.

Erreichen könnt ihr mich unter: katinka.mustelin@asta.haw-hamburg.de

"UNPOLITISCH SEIN HEIßT POLITISCH SEIN, OHNE ES ZU MERKEN."
ROSA LUXEMBURG
Zu Facebook Zu Youtube