Hochschulpolitik

Der AStA führt die in der Satzung der Studierendenschaft der Hochschule für Angewandte Wissenschaft Hamburg enthaltenen Bestimmungen aus. Wir vertreten die Studentinnen und Studenten der HAW Hamburg im Rahmen dieser Satzung. Als AStA Vorstand sind wir die Sprecherinnen der verfassten Studierendenschaft der HAW Hamburg und in repräsentativer Funktion, liegt es an uns die Organisation der einzelnen Arbeitsbereiche zu übernehmen und dafür zu sorgen, dass stets transparent und nachvollziehbar gearbeitet wird.

Wichtige Infos

Öffentliche AStA-Sitzungen finden an folgenden Terminen

Dienstag, den 3.11.2015 ab 18:00 Uhr in den AStA-Räumlichkeiten.

X

Öffentliche AStA-Sitzungen finden an folgenden Terminen

Dienstag, den 3.11.2015 ab 18:00 Uhr in den AStA-Räumlichkeiten.

Coming soon ...
Nachrichten
*Erstellt am 01.03.2016 um 05:00
BAföG-Beratung fällt am 01.03. und 02.03.2016 aus!

  Unsere BAföG-Beratung fällt am Dienstag, dem 01.03. und 02.03.2016 leider aus. Die nächste Beratung rund ums BAföG findet  in der nächsten Woche  in den Räumen des AStAs statt.

X
Erstellt am 01.03.2016 um 05:00

BAföG-Beratung fällt am 01.03. und 02.03.2016 aus!

Unsere BAföG-Beratung fällt am Dienstag, dem 01.03. und 02.03.2016 leider aus.

Die nächste Beratung rund ums BAföG findet  in der nächsten Woche  in den Räumen des AStAs statt.

*Erstellt am 20.01.2016 um 10:00
Infoveranstaltungen zum Einklagen Sommersemester 2016
  Liebe Studienbewerber_innen, im Februar finden wieder…

X
Erstellt am 20.01.2016 um 10:00

Infoveranstaltungen zum Einklagen Sommersemester 2016

Liebe Studienbewerber_innen,

im Februar finden wieder Infoveranstaltungen zum Einklagen statt.  Beratung zum Einklagen ist ausschließlich in den Infoveranstaltungen möglich. Los gehts am 9.Februar (nicht mehr am 2. Februar), jeden Dienstag und Donnerstag, bis einschließlich 03. März. Beginn ist jeweils um 12:00 Uhr.

Veranstaltungsdatum: 23.02.2016, 25.02.2015, 01.03.2016 und 03.03.2016

Raum: 2.15 in Berliner Tor 5

 

Aktuelle Textvorschläge zum Herunterladen:

Information zum Einklagen ab Sommer-Semester 2016

Textvorschlag-Annahme des Vergleichs Sommer-Semester 2016

Textvorschlag-Antrag auf einstweilige Anordnung Sommer-Semester 2016

Textvorschlag-Rücknahme des Antrags auf Erlass einer einstweiligen Anordnung Sommer-Semester 2016

Textvorschlag-Widerspruch Sommer-Semester 2016

 

*Erstellt am 16.12.2015 um 14:25
Betriebsferien
Liebe Studis, in der Zeit vom 21. Dezember 2015 bis…

X
Erstellt am 16.12.2015 um 14:25

Betriebsferien

Liebe Studis,

in der Zeit vom 21. Dezember 2015 bis zum 01. Januar 2016 hat der AStA Betriebsferien.
Während dieser Zeit entfällt die BAföG- und rechtliche Beratung sowie unser Infotresen.


Ab 01. Januar 2016 stehen wir mit frischen Kräften wieder zu eurer Verfügung.

Wir wünschen euch fröhliche und ruhige Feiertage.

 

Euer AStA

*Erstellt am 25.11.2015 um 13:08
StuPa-Wahlergebnisse
  Liebe Kommilitonen, liebe Kommilitonin,   die Studierendenparlamentswahlen…

X
Erstellt am 25.11.2015 um 13:08

StuPa-Wahlergebnisse

Liebe Kommilitonen, liebe Kommilitonin,

 

die Studierendenparlamentswahlen für die Legislatur 2015/2016 sind abgeschlossen. Wir gratulieren allen gewählten Mitgliedern des Studierendenparlaments und wünschen eine gute Kooperation für die kommende Amtszeit.

Gegen die Gültigkeit der Wahl kann bis zum 01.  Dezember 2015 beim Schlichtungsausschuss der Verfassten Studierendenschaft Einspruch erhoben werden.

 

Auf eine gute Zusammenarbeit!

Es folgt die Auflistung der gewählten Mitglieder des neuen Studierendenparlaments. Die Stimmenverteilung findet ihr im Anhang.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Eure Wahlleitung

 

Gewählte Direktkandidat(inn)en (15) sind:

              

Department Design:                                                          Lena Rohwedder

Department Biotechnologie:                                            Milena Kalmer    

Department Gesundheitswissenschaften:                   Magdalena Salewski            

Department Medientechnik:                                            Mathies Schneider          

Department Medizintechnik:                                            Christoph Lescow            

Department Ökotrophologie:                                            Finn Ehlerding   

Department Umwelttechnik:                                            Mario Raschke   

Department Verfahrenstechnik:                                     Steve Harrison            

Department Wirtschaftsingeneurwesen:                       Jakob Everding            

Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau:       Samir Abdult

Department Informatik:                                                     Mehmet Cakir             

Department Informations und Elektrotechnik:              Abraham Begic

Department Maschinenbau und Produktion:               Felix Boyens       

Department Soziale Arbeit:                                              Lutz Lorenz             

Department Wirtschaft:                                                     Ferhat Ayoglu

 

Gewählte Listenkandidat(inn)en sind (21):

 

Behzad Mosavi                   Katja Kirstein                       Torben Ramm                      Christian Jung

Rahim Ayaz                         Roma Rahman                   Hamid Rezaie                      Jonas Lange

Marcel Rettig                       Anna Reisinger                   Maximilian Löw                   Martina Cierpial

Joe Kohnert                        Erik Harbeck                        Emre Ögüt                            Eric Recke

Anne Winter                        Mirjam Groß                         Isabel Heun                         Sven Fischer

Moritz Knüppel

 

Weitere Informationen unter diesen Links:

Wahlergebnis Direktkandidaturen

Wahlergebnis hochschulweite Listen

Wahlergebnis Sitzverteilung

*Erstellt am 16.11.2015 um 09:46
Nolympia und die Hochschulen
  Podiumdiskussion mit Vertreter*innen aus Politik und…

X
Erstellt am 16.11.2015 um 09:46

Nolympia und die Hochschulen

Podiumdiskussion mit Vertreter*innen aus Politik und Wissenschaft
am Donnestag, den 19. November 2015, um 15:30 Uhr(Aula der HAW Hamburg, Berliner Tor 11)

 

AN DER PODIUMDISKUSSION WERDEN TEILNEHMER:

Katharina Fegebank, Wissenschaftssenatorin

Gerhard Lein, Bürgerschaftsfraktion SPD

Artur Brückmann, AStA-Referent der UNI Hamburg

Marie Behr, NOlympia Hamburg

Dr. Sybille Bauriedl, Bündnis "Olympiakritik aus der Wissenschaft"

 

Der Hamburger Senat hat sich für die Olympischen Spiele 22024 beworben und versucht die Hamburger Bevölkerung mit verschiedenen Werbekampagnen für die Spiele in Hamburg zu begeistern. Bis zum 29. November werden wir, die Hamburger Bürger*innen, darüber per Referendum befragt.

 

Die ASten der Hamburger Hochschulen sehen es als Aufgabe aktiv in politishce Diskurse einzugreifen und die Auswirkungen, beispielweise durch die Olympischen Spiele, auf Gesselschaft und Natur zu bewahren und für die Belange der Studierenden einzutreten.

 

Eine Ausrichtung der Olympischen Spiele in Hamburg bietet interessante Furschungsgegenstände, aber sie birgt auch Risiken und Konsequenzen für Stadt und Wissenschaft, die es zu beachten und wissenschaftlich zu analysieren gilt. Wir möchten gemeinsam mit Olympia-Befürworter*innen und Olympia-Gegen*innen kritisch über Olympia in Hamburg diskutieren und dabei die Perspektive der Hochschulen mit einzubeziehen.